Daten, Zahlen, Fakten und die Geschichten dahinter
BG Unfallklinik Murnau

Ausgezeichnet

Luftaufnahme der BG Unfallklinik Murnau, im Hintergrund eine Bergkulisse.

Pionier: Zum Zeitpunkt der Eröffnung 1953 war das Unfallkrankenhaus das erste seiner Art in der Bundesrepublik Deutschland.

An 13 Standorten im Bundesgebiet bieten die Berufsgenossenschaften stationäre und ambulante medizinische Versorgung und Rehabilitation. Mehr als eine halbe Million Versicherte werden hier jedes Jahr behandelt. Neben den Ambulanzen in Berlin und Bremen gibt es elf Kliniken, von denen zwei auf Berufskrankheiten spezialisiert sind. Die BG Kliniken arbeiten gemeinnützig und reinvestieren sämtliche Gewinne in medizinische Leistungsangebote.

Ein Verletzter wird von vier Männern auf einer Bahre in die Notaufnahme transportiert. Im Hintergrund steht ein Hubschrauber mit der Aufschrift "Notarzt".

Die BG Kliniken zählen zu den größten Traumazentren in Deutschland
Rund um die Uhr für Verletzte da:
Als überregionale Traumzentren stehen die BG Kliniken jederzeit Patientinnen und Patienten aller Krankenversicherungen offen.

Erhalten Sie aktuelle Informationen direkt in Ihre Mailbox

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an, um über die aktuellsten Themen informiert zu werden und immer auf dem neuesten Stand zu sein.